Title Image

AGs

Das Green Team pflanzt wieder!

Ein bisschen hat’s gedauert – aber sobald die Pflanzen geliefert waren, hüpfte das Green Team ins Beet und pflanzte mit viel Spaß an drei Nachmittagen bei windig-schönem Herbstwetter viele Stauden, Gräser, Gehölze und duftende Bodendecker wie die Bergminze, das Orangenbäumchen oder den Gartensalbei in das 50 qm große Beet auf dem vorderen Schulhof. Die Pflanzen dürfen ab jetzt in ihre wohlverdiente Winterruhe und wir sind ganz gespannt, was der Frühling uns bringen wird – Blumenzwiebeln durften natürlich auch nicht fehlen! Wir freuen uns auf ein buntes, duftendes und summendes Beet im nächsten Jahr!

Wer Lust hat, den Kreislauf der Natur im Beet mitzuerleben und mitzugestalten, ist jederzeit herzlich willkommen im Green Team! Wir treffen uns donnerstags ab 13.45 Uhr in E23 und beschäftigen uns mit vielen anderen Themen der Nachhaltigkeit.

Das Green Team macht den Schulhof grüner

Als erstes wurde erforscht, welche Pflanzen winterfest und am besten für die Lage unseres Schulbeets auf dem vorderen Schulhof geeignet sind. Frau Meyer-Kramer hat uns viele Staudenpflanzen gezeigt. Da wir die Pflanzen nicht einfach irgendwie einpflanzen können, haben wir uns einen Beet-Plan gemacht und auch viele Ideen von Gärtnern aus Gartenbau-Betrieben und Pflanzenhöfen eingebracht.
Einen Tag bevor die Pflanzen dann geliefert wurden, haben wir (das sind 15 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 6-Q1) das Beet umgegraben. Das war viel Arbeit, da wir auch das ganze Unkraut mit den Wurzeln rausziehen mussten, aber es hat auch echt Spaß gemacht! Danach hat das Green Team noch zwei Tage gebraucht, um alle Pflanzen einzupflanzen. Wir hoffen, dass wir und natürlich auch viele Bienen und andere Insekten lange etwas davon haben werden und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Bericht von Ly.Za. (Kl. 6)