Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft schöne und erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im August!

08.08.22 (8:00 Uhr): schriftliche Nachprüfungen
09.08.22 (8:00 Uhr): mündliche Nachprüfungen
10.08.22 (7:55 Uhr): Wiederbeginn des Unterrichts

Öffnungszeiten Sekretariat

In den Sommerferien ist das Sekretariat zu den folgenden Zeiten besetzt:


Erste Ferienwoche, 27.6.-1.7.:
07.30 – 11.30 Uhr


Letzte Ferienwoche, 2.8.-5.8.:

07.30 – 12.15 Uhr


Ab dem dem 8.8. ist das Sekretariat wieder zu den regulären Zeiten erreichbar.

  • Die Projektwoche am NEG – Nachhaltig! Engagiert! Gemeinsam!

    Die Vielfalt der Projekte war groß: ob Urban Gardening, nachhaltiges Fashion Design, Reparaturwerkstatt, Biosolarzellenbau oder Heilkräuteranbau – dies ist nur ein Teil der Angebote zu dem Motto „Gemeinsam! Nachhaltig! NEG! Wir bewegen uns…“ Expert*innen kamen zu uns in die Schule, Schüler*innen begaben sich auf Exkursionen, in der Schule wurde intensiv an den Projekten und Themen gearbeitet. Zum Abschluss fand ein Fest auf dem hinteren Schulhof statt mit Ehrungen, Musik, Clowndarbietungen und einer Hüpfburg. Zur Stärkung gab´s Eis, Popcorn, Kuchen und Snacks. Ein entspannter Ausklang eines nicht immer so entspannten Schuljahrs!...

  • Aktion Tagwerk – Danke an alle Spender

    Auch in diesem Jahr haben zahlreiche Schüler*innen des NEG freiwillig an der bundesweiten Schulkampagne „Dein Tag für Afrika“ teilgenommen, die unter dem Motto „Hunger beenden und Ernährung sichern“ stand. Sie engagierten sich damit einen Tag für Gleichaltrige in Afrika und arbeiteten bei Freunden, Familienangehörigen, Bekannten oder auch Firmen, um ihren Lohn an Aktion Tagwerk zu spenden. Der Erlös von 1755 € kommt Bildungsprojekten der Kinderhilfsorganisation Human Help Network (HHN) in Projektländern wie Uganda und Ruanda zugute. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht und gespendet haben! Eine Schülerin der Klasse 5 berichtet hier von ihren Erfahrungen....

  • Kennenlernnachmittag

    In der letzten Schulwoche haben wir uns sehr gefreut die Schüler*innen der neuen 5. Klassen 2022/2023 zu einem Kennenlernnachmittag am NEG begrüßen zu dürfen. Der zukünftige Klassenraum und viele weitere Orte unserer Schule konnten erkundet werden, so dass der Start nach den Ferien gut gelingen kann. Die Klassenlehrer*innen und Vertrauensschüler*innen stellten sich vor und bei lustigen Spielen auf dem Schulhof im gemeinsamen Klassen-T-Shirt wurde schon einmal in die zukünftige Klassengemeinschaft reingeschnuppert. Die Schulgemeinschaft freut sich sehr auf ihre neuen Mitglieder!...

  • Herzlichen Glückwunsch zum Abitur 2022!

    Herzlichen Glückwunsch an unsere diesjährigen Abiturient*innen! In Anwesenheit unseres Bürgermeisters Dirk Lukrafka und des Landtagabgeordneten Martin Sträßer, der Eltern und Lehrer*innen konnten sie ihr Zeugnis der Reifeprüfung bei einem Festakt in der Turnhalle in Empfang nehmen. Bei strahlendem Wetter am bisher heißesten Tag des Jahres wurde anschließend noch auf dem Schulhof angestoßen und natürlich das eine oder andere Erinnerungsfoto geschossen. Wir werden euch vermissen und wünschen euch alles Gute für den weiteren Lebensweg!...

  • Schöne Grüße vom Wandertag

    Bevor es in die gemischten Gruppen der Projektwoche ging, stand noch der Wandertag in allen Klassen und Stufen an. Dabei wurde es häufig sportlich - von Volleyball, Stand-Up-Paddling über Bogenschießen, Klettern und Fußballgolf bis hin zum Skifahren waren viele spannende Aktivitäten dabei. Hier ein paar Eindrücke und schöne Grüße von den unterschiedlichen Zielen!...

  • Abschlussworkshop der Streitschlichter

    Die Streitschlichter der 9. Klassen waren für ihren Abschlussworkshop im Kletterwald Langenberg, um dort ein ‘Waldabenteuer‘ zu erleben. Die Schüler kletterten gemeinsam verschiedene Parcours, bewältigten Geschicklichkeitsübungen, Seilrutschen und Tarzansprünge. Sie unterstützten und halfen sich, bewiesen Mut und Ausdauer. Im Anschluss wurde bei einem gemeinsamen Picknick das Jahr als Streitschlichter evaluiert. Wir - Frau Steinborn und Herr Sons - bedanken uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit, euer Vertrauen und euer Engagement für die Schulgemeinschaft!...

  • Veteranenturnier 2022

    Aus den Augen, aus dem Sinn - das soll nicht sein. Daher lädt die Sportfachschaft seit mehr als 30 Jahren alle ehemaligen Schüler*innen zum Volleyballturnier ein. Am 11.6. fanden sich ca. 120 Gäste aus verschiedensten Abi-Jahrgängen zwischen 1983-2021 ein, um gemeinsam alte Bekannte wieder zu treffen, Anekdoten aus zu tauschen, und natürlich Sport zu treiben: Sieger war nach mehr als drei Stunden des Turniers im Finale der Jahrgang 2016 gegen das Lehrerteam. Mindestens genauso wichtig war natürlich die anschließende Siegerehrung mit Buffet und Getränken. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!...

  • Bis ins Finale gekämpft beim Basketball-Turnier

    Nach zwei Jahren Corona-Pause konnten endlich wieder Teams des NEG bei der NRW Basketball Tour 3x3 antreten. Jeremy, Philipp, Leon und Harri aus der EF kämpften sich bei den Jungen U18m bei starker Konkurrenz bis ins Finale. Hier unterlagen sie in einem knappen Spiel dem starken Gegner und sicherten sich somit Platz 2. Aus der Klasse 6c gingen Nora, Lina, Aylin und Yagmur bei ihrem ersten Basketball-Turnier an den Start. Ohne Vereinserfahrung konnten sie sich mit ihren im Unterricht erworbenen Fähigkeiten und ihrem Kampfgeist gut in Szene setzen: Ein Sieg, ein Unentschieden und nur eine Niederlage gegen den späteren Turniersieger. ...

  • Mit Eulalía und Fred Fuchs durch die EU

    Im Rahmen des diesjährigen EU-Projekttages (23.Mai) lenkten wir unseren Blick am NEG in allen gesellschaftswissenschaftlichen Fächern in den Jahrgangstufen 5-8 auf die Europäische Union. Gerade die Coronakrise und auch der Krieg in der Ukraine zeigen, wie wichtig der Zusammenhalt in Europa und die Akzeptanz der Institution EU sind. Um auch den jüngeren Schüler*innen einen ersten Zugang zu der historischen Entwicklung sowie dem komplexen Aufbau der Europäischen Union zu ermöglichen, rückten wir das Thema Europa und seine Institutionen in den Fächern Wirtschaft Politik, Geschichte und Erdkunde für zwei Wochen lang in den Mittelpunkt des Unterrichts....