Title Image

Feiern

Endlich wieder Schulkonzert!

Nach einiger Zeit konnte endlich wieder ein Schulkonzert in unserer Aula stattfinden. Eigentlich hätte das Konzert schon vor den Ferien erklingen sollen, aber wegen einiger Erkrankungen wurde es auf einen Termin kurz nach den Ferien verlegt. Die Aula war wie immer sehr gut gefüllt und die Stimmung von Anfang an gut, erwartungsfroh und ausgelassen.

Das Konzert begann mit vier sehr schön gespielten Stücken des Orchesters, gefolgt von einem Medley aus dem 6K-United Programm, mit viel Schwung von einer Gruppe von 6. Klässlern gesungen. Die Zuhörer waren von drei Solistinnen (Selien Göcmen, Katharina Herm und Jana Meinert) begeistert, die mit sehr guten gesanglichen Leistungen glänzten. Die Stücke von Katharina und Jana waren Eigenkompositionen, während Selien ein Stück von Tom Odell gesungen hat.

Der Q2 Musikkurs hat zwei Stücke, die im Unterricht erarbeitet wurden, sehr gut präsentiert. Die Schülerband „Overdressed“ brachte dann die Zuhörer endgültig dazu während der Musik begeistert mitzuklatschen. Daran knüpfte auch die neu formierte Rock- Band an und bot mitreißende Rockmusik. Den Abschluss machte wie immer die Lehrerband und auch hier war zu merken, mit wie viel Freude alle Stücke musiziert wurden.

 

 

Die Zuhörer waren von allen Musikstücken begeistert und bedankten sich mit langem Applaus. Nach dem Konzert standen Zuhörer und Aufführende lange zusammen und feierten gemeinsam einen sehr schönen Abend.

Endlich wieder feiern

In diesen Tagen sind wieder einige Dinge möglich, die zwei Jahre vermisst wurden. Zahlreiche Schüler*innen und Lehrer*innen trafen sich vor den Osterferien zum Schulgottesdienst in der Christuskirche. Noch mit ein wenig Corona-Abstand und Masken, aber dem Wunsch wieder zusammen zu feiern. Im Mittelpunkt stand der Wunsch nach Frieden und Verständigung vor dem Hintergrund der aktuellen Krisen dieser Welt. Als Symbol diente dazu der Engel der Kulturen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die in der letzten Woche vor den Ferien etwas Schönes auf die Beine gestellt haben.

Zur Verleihung des „Engel der Kulturen“-Zertifikats ist inzwischen ein sehenswertes Video erschienen: